Übergangspflege

küp1

Das Ziel der Übergangspflege ist die Hinführung zur häuslichen Pflege und die Ermöglichung eines selbständigen Lebens zu Hause.

Es ist eine maximale Dauer von 90 Tagen pro Jahr vorgesehen.
Die Aufnahme muss direkt von einer Krankenanstalt erfolgen.

Ein direkter Wechsel von der Übergangspflege in eine dauerstationäre Pflege ist nicht möglich.